Neckar-Enz Neckar-Enz
<
>

Nachrichten aus der Region

27.07.2015, Walheim

Versuchte Vergewaltigung

Auf den Nachhauseweg vom Bahnhof Walheim ist eine 15-Jährige am Samstagabend, gegen 22:45 Uhr, auf einem Verbindungsweg parallel zu den Gleisen von einem bislang unbekannten Mann angegriffen worden.
Der Unbekannte war ihr zunächst entgegen gekommen, drehe dann aber um und packte sie an den Armen. In der Folge drückte er sie zu Boden. Da sich das Mädchen heftig wehrte und zu schreien begann, ließ der Täter schließlich von ihr ab du rannte davon. Der Unbekannte wurde der Polizei wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt; 170 cm groß und schlank; dunkle, wellige Haare; unregelmäßiger Bart; bekleidet mit dunkler Jacke mit Kapuze und vermutlich kurzer Hose. Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Walheimer Bahnhofs gemacht haben oder Hinweise zur Identität des unbekannten Täters geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen. (Quelle: POL-LB)
26.07.2015, Hessigheim
Brand

Brandstiftung an drei Fahrzeugen

Am Samstag, 03.58 Uhr, wurde der Brand von drei Fahrzeugen auf dem Parkplatz des TASV Hessigheim in der Gartenstraße gemeldet. Die Pkw standen in Vollbrand und wurden durch die Feuerwehr gelöscht.
23.07.2015
Umweltschutz

Förderung energetischer Sanierungen von Wohngebäuden wird weiter verbessert

Die Förderung energetischer Sanierungen von Wohngebäuden in Baden-Württemberg wird weiter verbessert. „Um unsere Klimaziele zu erreichen, müssen wir gerade auch am Gebäudebestand ansetzen“, sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid. „Darin liegt erhebliches Potenzial. Um es auszuschöpfen, schaffen wir stärkere Anreize. Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger für effektive freiwillige Maßnahmen gewinnen.“
21.07.2015, Ingersheim
Brand

Brand in einem Dreifamilienhaus

Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro entstand bei einem Brand am Montagabend in einem Dreifamilienhaus in der Brunnengasse. Gegen 22:00 Uhr bemerkten aufmerksame Anwohner ein Feuer auf dem Balkon im 1. Obergeschoss, setzten daraufhin einen Notruf ab und informierten die in der Erdgeschosswohnung lebenden Bewohner.
21.07.2015
Umweltschutz

Ökologische Modernisierung in Baden-Württemberg kommt voran

Das Umweltministerium hat im Internet einen Zwischenbericht seiner Umwelt-, Klima- und Energiepolitik der letzten Jahre veröffentlicht. „Wir sind dem von uns im Koalitionsvertrag festgeschriebenen Ziel der ökologischen Modernisierung des Landes ein gutes Stück näher gekommen“, sagte Umweltminister Franz Untersteller. „Mit den Weichenstellungen zum Beispiel beim Atomausstieg und im Klimaschutz haben wir bundesweit Zeichen gesetzt und Baden-Württemberg als eine führende Energie- und Klimaschutzregion etabliert.“
Seite 4 / 7
...
...