Neckar-Enz Neckar-Enz
<
>

Nachrichten aus der Region

21.09.2015, Besigheim
Diebstahl

Tageseinnahmen aus Winzerfest-Stand gestohlen

Einen günstigen Augenblick hat ein unbekannter Täter ausgenutzt und am frühen Sonntagmorgen aus dem Winzerfest-Stand des Musikvereins Stadtkapelle Besigheim in der Hauptstraße die in einem schwarzen Pilotenkoffer deponierten Tageseinnahmen in Höhe von etwa 7.000 Euro gestohlen.
Der Koffer war zwischen 02:30 und 04:00 Uhr während der Aufräumarbeiten im Stand abgestellt. Ein Teil des Diebesgutes, etwa 700 Euro zum Teil noch rolliertes Münzgeld, wurde am Montagmorgen im Bereich des Besigheimer Bahnhofs aufgefunden.

Personen, denen am frühen Sonntagmorgen ein Verdächtiger mit einem Pilotenkoffer im Bereich des Winzerfestes oder am Besigheimer Bahnhof aufgefallen ist oder die sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Besigheim, Tel. 07142/405080, zu melden. (Quelle: POL-LB)

18.09.2015, Walheim am Neckar
Verkehrsunfall

Verkehrsunfall bei Walheim

Am Donnerstagabend um 19:50 Uhr befuhr eine 36 Jahre alte Ford-Fahrerin mit ihrer 74-jährigen Beifahrerin die B27 von Kirchheim in Richtung Besigheim. Auf Höhe von Walheim geriet sie aus unbekannter Ursache in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden LKW der Marke MAN.
11.09.2015, Ingersheim
Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall in Ingersheim

Ein 28-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitagnachmittag auf der Landesstraße 1113 in einen Verkehrsunfall verwickelt und so schwer verletzt, dass jede Hilfe für ihn zu spät kam. Er starb noch an der Unfallstelle.
02.09.2015
Flüchtlinge

Landkreis Ludwigsburg muss im September 859 Flüchtlinge aufnehmen

Landrat Dr. Haas bittet angesichts der dramatischen Entwicklung alle Akteure um Unterstützung
04.08.2015
Wettbewerb

Land schreibt erstmals Streuobstpreis Baden-Württemberg aus

Streuobstwiesen sind Kulturlandschaft und Biotop zugleich. Mit dem 2015 zum ersten Mal ausgeschriebenen Streuobstpreis Baden-Württemberg will das Land Bürgerinnen und Bürger auszeichnen, die sich für den Erhalt unserer einzigartigen Streuobstwiesen einsetzen. Bewerbungsfrist ist der 30. September 2015.
Seite 3 / 7
...